Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Soletherapie

Januar 25 - Januar 31

 

Reizhusten, Schweratmigkeit, Niesen, laufende Augen und Nase beschreiben die Symptome von Allergikern. Ob diese zwei- oder vierbeinig sind, ob es Kleintiere oder Pferde sind, ist dabei nebensächlich – die allergischen Reaktionen sehen immer ähnlich aus und machen dem einen mehr, dem anderen weniger zu schaffen. Fakt ist, es beeinträchtigt das Leben der Betroffenen, aber auch das des Umfeldes, wie z. B. Mitmenschen und Tierhalter. Atemwegsprobleme häufen sich bei Tieren genauso wie beim Menschen. Bei Pferden mit derartigen Beschwerden kommt hinzu, dass sie im Stall gehalten werden, wo die Belastung durch Ammoniakdämpfe, feuchten Boden und Zugluft verstärkt wird.

Es gibt unterschiedliche Inhalationsmethoden, wie z. B. Dampfinhalation, Verdampfer, Inhalationsgeräte mit Maske oder Ultraschallvernebler als Rauminhalation.
Von allen Methoden ist die Vernebelung als Rauminhalation ohne Gesichtsmaske für Pferde die angenehmste. Durch die fein vernebelten Wasserteilchen von 1 – 10 µm ist sie sehr effizient, da die Teilchen bis in die Lunge gelangen. Inhaliert wird mit Sole als anerkanntes Arzneimittel, das sowohl äußerlich – z. B. in Form von Bädern oder Umschlägen – als auch innerlich als Trinkkur, Spülung oder Inhalation angewendet werden kann. Das medizinische Spektrum, in dem es positive Effekte erzielen kann, ist groß. „Auch bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, wie Rheuma, Arthrose oder degenerativen Veränderungen der Wirbelsäule, kann Sole positiv wirken“‟, sagt Karin Lehmann vom Bäderverband Mecklenburg-Vorpommern. (Quelle: APA Kleine Zeitung)
Medikamente auf Salzbasis galten zu Recht schon in der Antike als wahres Heilmittel. Sole ist ein Multitalent bei der Therapie von Atemwegserkrankungen, Hauterkrankungen, Allergien und Erkältungen. Zur Anwendung beim Menschen gibt es viele wissenschaftliche Studien, zur Anwendung bei Tieren stehen wissenschaftliche Studien leider noch aus.
Sole wirkt in so vielen unterschiedlichen Formen positiv auf den Körper und die Organe, ohne dabei unerwünschte Wirkungen hervorzurufen.

Preise:

35€ pro Pferd pro Einheit

25€ pro Pferd pro Einheit, wenn sie zu zweit stehen

10€ Aufpreis, wenn Bemertherapie unterstützend dazugebucht wird (pro Behandlung)

40€ pro Pferd und Tag, wenn eingestallt wird

55€ pro Pferd und Tag wenn: Box + Sole + Bewegung

70€ pro Pferd und Tag wenn: Box + Sole + Bewegung + Bemertherapie (unterstützt die Sole!)

 

Wenn eine Box gewünscht ist, bitte frühzeitig melden, da Plätze nur begrenzt zur Verfügung stehen, und immer schnell vergeben sind!

Alles ist individuell planbar. Sprechen Sie mich dafür gerne an!

Anmeldungen über :

Email: horsevitalcenter@gmail.com

Whatsapp: 0151-12784495

 

 

 

Details

Beginn:
Januar 25
Ende:
Januar 31
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

HVC Center
Astrup 2a
Visbek, Niedersachsen 49429 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
0151-12784495

Veranstalter

HVC-Mareike Jongebloed
Telefon:
0151-12784495
E-Mail:
horsevitalcenter@gmail.com
Website:
https://hvc.center